KUNSTpassageHOF

Freiheitshalle Hof

Kulmbacher Straße 4, 95030 Hof

         

 

 

 
   

 

 

 

 

 

 

 

Jan Kovárík

"Magie der Farben und Formen"

 

Ausstellungseröffnung am Freitag, 23. Juni 2017 um 19:00 Uhr

 

Jan Kovárík

* 28.3.1980 Kyjov (CZ)

Studium

1994 - 98 Fachschule fúr Keramik Uherské Hradište, Keramikgestaltung
1998 - 02 Kunstakademie in Prag, Bildhauerei, Atelier Prof. Jindrich Zeithamml
2002 - 03 Kunstakademie in Prag, Intermedial-Atelier, Prof. Milan Knížák
2004 - 05 Kunstakademie in Prag, Bildhauereu, Ateliér Prof. Jindrich Zeithamml

Er stellte aus in der Tschechischen Republik, in der Schweiz, in Österreich, England und
Deutschland.
Seine Arbeiten sind vertreten in der Sammlung der tschechischen Kunst des 20. und 21. Jh. der
National Galerie in Prag.
Kovárík lebt und arbeitet in Prag.

Seine verspielten und humorvollen Objekte beziehen ihre ästhetische Kraft aus dem Zusammenwirken von Form und Farbe. Kovárík entwickelt seine plastischen Arbeiten auf der Grundlage eines konzeptuellen künstlerischen Denkens. Es ist gerade deswegen wohltuend zu erleben, wie es ihm gelingt, seine Werke vor einem Übermaß an theoretischen Eskapaden zu bewahren. Seine Arbeiten sprechen ziemlich alle Sinne des Betrachters an und ermöglichen damit einen besonderen ästhetischen Genuss.




mehr zum Künstler

 

zurück


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

 
 

 

 

 

  Stadtplana Kontakt IImpressum